Plus

TT-Kommentar zur Lage beim FC Wacker: Am liebsten in der Opferrolle

  • Artikel
  • Diskussion (24)
Florian Madl

Von Florian Madl

Es war anzunehmen, dass nach den offenherzigen Aussagen von Wacker-Kapitän Lukas Hupfauf zum prekären Ist-Zustand des Vereins Verschwörungstheorien die Runde machen würden. Eine besonders dreiste äußerte gestern ein Vorstandsmitglied in sozialen Medien:


Kommentieren


Schlagworte