Plus

Nehammer Kanzlerfavorit: Große Personalrochade in ÖVP nach Kurz' Abtritt

Nach dem Rückzug von Sebastian Kurz aus der Politik hat Kanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) angekündigt, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Kurz darauf verkündete Finanzminister Gernot Blümel seinen Rücktritt. Als neuer Regierungschef wird Innenminister Karl Nehammer gehandelt.

  • Artikel
  • Diskussion (12)
Sebastian Kurz (ÖVP) gab am Donnerstag seinen Rückzug aus der Politik bekannt.
© Imago

Wien – Zwei Monate nach dem Abgang als Bundeskanzler hat Sebastian Kurz Donnerstag auch den Rücktritt als ÖVP-Obmann verkündet - und damit eine große ÖVP-Personalrochade ausgelöst. Alexander Schallenberg ließ am Abend wissen, dass er als Kanzler abtritt, wenige Stunden später gab Finanzminister Gernot Blümel den Abschied aus der Politik bekannt - wohl erste Ergebnisse der intensiven Beratungen der ÖVP-Granden. Klarer Favorit als Kanzler und Obmann ist Innenminister Karl Nehammer.

📽️ Video | Die Rücktritts-Rede von Sebastian Kurz


Kommentieren


Schlagworte