Plus

Nach Rundumschlag: Wacker meldete sich in Causa Hupfauf zu Wort

  • Artikel
  • Diskussion (6)
Auf ihn wartet beim FC Wacker ein klärendes Gespräch – Kapitän Lukas Hupfauf.
© gepa

Das kritische TT-Interview von Kapitän Lukas Hupfauf, dem der Verein am Herzen liegt, wirbelte in den Reihen des FC Wacker Innsbruck viel Staub auf. Sportchef Alfred Hörtnagl wertete die öffentliche Kritik an Mitspielern wie Vereinsverantwortlichen gestern auf der Klubhomepage als „grobes Foul“ und „absolutes No-Go“: „Wir waren alle sehr enttäuscht.“


Kommentieren


Schlagworte