Entgeltliche Einschaltung

20-Jähriger prallte in Imst auf rutschiger Fahrbahn gegen Straßenlaterne

Der Lenker war auf der schneebedeckten Gemeindestraße im Ortsteil "Auf Arzill" ins Rutschen geraten. Er wurde bei dem Unfall verletzt.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© TT / Thomas Murauer

Imt – Ein 20-Jähriger geriet am Sonntag kurz nach 20 Uhr im Imster Ortsteil "Auf Arzill" auf der Schneefahrbahn mit seinem Auto ins Rutschen, als er gerade stadtauswärts fahren wollte. Der Lenker verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und schlitterte gegen eine Straßenlaterne.

Entgeltliche Einschaltung

Der Österreicher wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Zams gebracht. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. (TT.com)

Jetzt eines von fünf Jahresabos für Body & Soul gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung