Plus

Das Retten von Lebensmitteln ist Tirolern zunehmend wichtig

Lockdown-Aktion: 18 Tonnen Obst und Gemüse landeten in Mägen, nicht in der Tonne. Die Aktion „Karakter Ernte“ vermeidet Abfall.

  • Artikel
  • Diskussion
In Tirol fallen 13.500 Tonnen an vermeidbaren Lebensmittelabfällen an.
© dpa

Von Alexandra Plank

Innsbruck – Es gibt in diesen Tagen auch gute Nachrichten, sehr gute sogar. Mittels der Aktion von Giner Obst & Gemüse sind 18 t schnellverderbliches Obst und Gemüse gerettet worden. „Wir haben pro Tag etwa 1000 Überraschungskisten ausgeliefert“, freut sich Geschäftsführer Andreas Giner. Zahlreiche Bauern, aber auch Veredelungsbetriebe hätten angefragt, ob er Produkte wie auch Käse oder Marmeladen zusätzlich vertreiben könne.


Kommentieren


Schlagworte