Analyse

TT-Analyse zum Budget: Zwischen Einfädlern und Torfehlern

Innsbruck hat ein Budget für die Jahre 2022 und 2023. Endlich alles gut damit? Von wegen. Gar nichts ist gut in der Stadtpolitik. Daran kann auch die satte Mehrheit beim gestrigen Beschluss nichts ändern. Nach wochen- und monatelangem Slalom rund um den Stadthaushalt gab es viele Einfädler (im doppelten Wortsinn) und Torfehler.

Verwandte Themen