Plus

Das Christkind trägt Gelb-Schwarz: Eine Paketzustellerin und ihr Knochenjob

Dieser Tage hat Monika Palaver alle Hände voll zu tun. Haustür für Haustür arbeitet sich die Paketzustellerin in Vomp voran – bei mehr als 200 Paketen pro Tag ein regelrechter Knochenjob. Doch ihre Arbeit ist das Schönste für sie.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Pakete im Lieferwagen warten bereits darauf von Monika Palaver ausgeliefert zu werden.
© TT, Rita Falk

Von Rosa Karbon

Es ist noch dunkel draußen, wenn Monika Palaver frühmorgens ihren gelben Lieferwagen an die Laderampe parkt. Um 6.30 Uhr herrscht im Logistikzentrum Tirol der Österreichischen Post in Vomp bereits rege Betriebsamkeit. „Eigentlich ist heute mein freier Tag, wegen der vielen Pakete arbeiten wir derzeit aber an sechs Tagen in der Woche“, erklärt die Paketzustellerin.


Kommentieren


Schlagworte