Entgeltliche Einschaltung

Jetzt im Videostream: Das Innsbrucker Christkindl zieht wieder digital ein

Rund 25.000 Zuschauer säumen unter normalen Umständen die Straßen der Innsbrucker Innenstadt, um den alljährlichen Christkindleinzug mitzuverfolgen. Auch heuer, am vierten Adventsonntag ab 18 Uhr, gibt es ein Angebot für Familien – coronabedingt allerdings wieder in veränderter Form. Von zuhause kann man online zwei Kinder begleiten, die mit ihrem Opa weihnachtliche Vorbereitungen teilen. Untermalt wird das Ganze mit traditionellen Liedern, die zum Mitsingen einladen.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Videostream | Der Innsbrucker Christkindleinzug 2021

Entgeltliche Einschaltung

📺 Service

>> Sondersendung Christkindleinzug 2021 - auf Tirol TV von Sonntag ab 18 Uhr jeweils zur vollen Stunde bis Montag 17:59 Uhr

>> Weitere Infos: www.christkindleinzug.at

>> Christkindleinzug-Folder zum Downloaden

📽️ Video | Behind the Scenes


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung