Entgeltliche Einschaltung
Plus

Bischof Glettler klar für Corona-Impfung: „Auch ein Akt der Solidarität"

Diözesanbischof Hermann Glettler spricht sich für Corona-Impfung aus und hat kein Verständnis für Bedrohungen und Gehässigkeiten, die von Maßnahmenkritikern ausgehen. Gesetz zum assistierten Suizid findet er problematisch.

  • Artikel
  • Diskussion
Glettler ist besorgt: „Angesichts der Gehässigkeiten, die wir erleben, zweifle ich an so manchem Charakter.“
© Falk

Innsbruck ‒ Die Polarisierung in der Gesellschaft veranlasste Bischof Hermann Glettler im TT-Interview zu klaren Worten an die Corona-Maßnahmengegner und Impfkritiker: „Wir haben uns in eine gefährliche Diskursunfähigkeit hineingeritten. Wenn notwendige Corona-Maßnahmen mit Verordnungen aus der NS-Diktatur verglichen oder Menschen, die helfen, bedroht und angepöbelt werden, dann hört sich das Verständnis auf.“


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung