Plus

Abriss des Grieser Brennerseehofs weiterhin Fall für Gericht

Der geschlossene Brennerseehof, auch Vennhaus genannt, besteht seit 30 Jahren, einen schriftlichen Baubescheid gibt es nicht.
© Steiner

Ob der Brennerseehof in Gries nach 30 Jahren abgerissen werden muss, wird in weiterer Instanz ausjudiziert.

Gries a. Br. – Auch zum heurigen Weihnachtsfest schwebt das Damoklesschwert weiter über dem Brennerseehof in Gries am Brenner. Wie berichtet, soll laut mehreren Gerichtsurteilen der geschlossene Hof 30 Jahre nach Errichtung abgerissen werden. Denn der Bau wurde damals nur mündlich genehmigt, ohne schriftlichen Bescheid.

Verwandte Themen