Plus

Beschwerde Recht gegeben: Abrupter Stopp für Radweg in Hall

Das Landesverwaltungsgericht folgt einer Beschwerde des Landesumweltanwalts: Damit gibt es für eine geplante Radwegasphaltierung in Hall keine naturschutzrechtliche Bewilligung.

  • Artikel
  • Diskussion (4)