Weniger Liquidität: Bitcoin-Kurs deutlich gesunken

  • Artikel
  • Diskussion

Washington – Der Bitcoin ist am Dienstag deutlich unter Druck geraten. Der Kurs der weltweit bekanntesten Kryptowährung fiel um 6,2 Prozent auf 47.818 Dollar (42.279 Euro). Am Montag war er noch über 52.000 Dollar gestiegen und hatte den höchsten Stand seit über drei Wochen erreicht. Bei anderen wichtigen Digitalwährungen wie Ether sah die Kursentwicklung in den vergangenen Tagen ähnlich aus.

Ein genauer Grund für das plötzliche Absacken der Kurse der beiden größten Digitalwährungen war nicht ersichtlich. Händler erklärten die Kursausschläge mit den derzeit vor dem Jahresende weniger liquiden Märkten. (APA/dpa-AFX)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte