Entgeltliche Einschaltung

Derby-Teil eins ging an Südtirol: Haie verloren 0:3

Nach dem Tiroler Duell ist vor dem nächsten: Auf das 0:3 in Bozen am Dienstag will der HC Innsbruck am Donnerstag mit einem Sieg gegen Pustertal antworten.

  • Artikel
  • Diskussion
Auch Keeper Tom McCollum konnte die Niederlage der Haie nicht verhindern.
© Archivfoto: gepa

Bozen – Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. Handelte sich es dabei um einen Innsbrucker Hai, dann waren es im bisherigen Saisonverlauf oft Erfolgsgeschichten. Denn die Tiroler verloren nur eines der letzten acht Spiele „on the road“. Im Oktober hatte man ja auch schon in Bozen triumphiert.

Entgeltliche Einschaltung

Dort mussten die Haie am Dienstag aber früh ihre Wunden lecken: Zwar hatte Daniel Leavens die Riesen-Chance auf die Führung auf der Schlägerschaufel (7.), doch im Gegenzug stocherte Holmo den Puck zum 1:0 für Bozen ins Tor. Nur zwei Minuten später fälschte Alberga entscheidend zum 2:0 ab (9.). Bei den Innsbruckern blieb indes auch das erste Powerplay – Ex-Hai Daniel Ciampini saß auf der Strafbank – ohne Durchschlagskraft.

Und auch im mittleren Abschnitt waren die Gastgeber der klare Herr am Eis. Die Haie konnten sich in dieser Phase durchaus glücklich schätzen, dass die „Füchse“ die nötig Effektivität offensichtlich in der Kabine gelassen hatten. Doch rund um die 30. Minute erwachte die Truppe vom Coach Mitch O’Keefe dann wieder und fand zum Beispiel durch Ben Betker (22./verpasste einen Huntebrinker-Querpass knapp) und Clemens Paulweber (34., 36.) durchaus gute Chancen vor.

So ging es ohne den gesperrten Magwood und den verletzten Boruta mit einem Zwei-Tore-Rückstand in den Schlussabschnitt, in dem Bozen ganz an Ende zum dritten Mal traf – am Donnerstag (19.15 Uhr) wartet das nächste Derby gegen Pustertal. (t.w.)

🏒 Ergebnisse ICE Hockey League 32. Runde

  • HCB Südtirol Alperia - HC Innsbruck 3:0 (2:0,0:0,1:0) Tore: Halmo (7., 60./EN), Alberga (9.).
  • Moser Medical Graz99ers - EC-KAC 4:3 n.V. (0:1,2:1,1:1,1:0)
  • spusu Vienna Capitals - HC Znojmo 4:2 (1:1,1:0,2:1)
  • EC Red Bull Salzburg - Black Wings Linz 4:3 (1:0,1:1,2:2)
  • EC Grand Immo VSV - Olimpija Ljubljana 4:2 (0:1,2:0,2:1)
  • Dornbirn Bulldogs - Pustertal Wölfe 5:0 (2:0,2:0,1:0)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung