Entgeltliche Einschaltung

Das waren unsere schönsten Instagram-Fotos des Jahres 2021

Schnee, Sonne, Berge und spektakuläre Ausblicke: 2021 haben uns unsere Leser auch auf Instagram mit wunderschönen Fotos versorgt. Wir haben die besten des Jahres zusammengestellt.

  • Artikel
  • Fotogalerie
  • Video
  • Diskussion
Nur eines von vielen tollen Bildern, das wir in diesem Jahr von euch auf Instagram geteilt haben.
© Markus Mair

Innsbruck – Tirol von seiner schönsten Seite: Wer die wunderschönen Flecken, die unser Land zu bieten hat, noch nicht kennt, sollte unbedingt einen Blick auf unseren Instagram-Account werfen: Regelmäßig teilen wir dort die wunderschönen Fotos unserer Leser und Follower. Habt ihr auch Fotos für uns? Ladet sie einfach in unsere Bildergalerie hoch oder schickt sie uns als Nachricht auf Instagram. Vielleicht findet ihr euch schon im nächsten Jahr in unserem "Best of". Die beliebtesten Fotos aus dem heurigen Jahr könnt ihr im Folgenden bestaunen:

Entgeltliche Einschaltung

Gleich das erste Foto des Jahres von Danijel Jovanovic erzielte 3627 Likes:


Der glühende Himmel über dem Walchsee von Dany Kirstein brachte es auf 1918 Likes.


2103 Followern gefiel dieses Winter-Nachtbild von Markus Mair.

Jetzt eines von fünf Jahresabos für Body & Soul gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Die Winterstimmung am Reintaler See von Laura Speckbacher verlockte 2191 Follower zu einem Like.


Ein besonderer Eintrag für uns: Mit diesem Foto von Nico Speckbacher feierten wir 50.000 Follower. Das Bild wurde 2602 Mal mit einem roten Herz versehen.


Stefan Absenger und Susanne Eberharter traten ein Bild vom Tirol-Logo in den Schnee. Das gefiel 3560 unserer Follower.


Claudia Schneider probierte den so genannten Mpemba-Effekt aus. Ihr Bild likten 2648 Follower.


Bernhard Winklehner versorgt uns regelmäßig mit Schnappschüssen von seiner süßen Paula. Ihr Chill-Foto vor der Rauthhütte gefiel 2414 Instagram-Nutzern.


Schon wieder der Reintaler See: Dieses Mal vom Klettersteig aus betrachtet. Das Bild von justcallme_daniel überzeugte 2024 Follower.


Dieses vorwitzige Eichhörnchen hüpfte Christoph Keuschnigg im wahrsten Sinn des Wortes vor die Kamera. Zum Glück hatte er noch eine zweite Kamera dabei. 2060 unserer Follower gefiel dieser Schnappschuss.


u_mlnr schickte uns dieses schöne Bild vom Achensee. Dafür erntete sie 3081 Likes von unseren Followern.


Christoph Fink hatte ebenfalls einen See auf Lager: Sein Foto vom Hintersteiner See in Scheffau gefiel 3271 Leuten.


Carmen Leder war am Ebner Joch unterwegs und hielt die Dohlen über dem Tal auf ihrem Foto fest. Das konnte 2474 Nutzer überzeugen.


Wir Tiroler lieben unsere Berge und Seen, auch wenn sie nicht ganz so groß sind. Bilder vom Obernberger See stoßen immer auf Zustimmung. Auch aus der Foto-Perspektive von Holger Margreiter. 2255 Follower honorierten die Aufnahme mit einem Like.


Ein grandioses Bild von der Dolomitenhütte in Osttirol ist Peter Rajkai gelungen. Es gefiel 2819 unserer Nutzer.


Danijel Jovanovic ist bekannt für seine eindrucksvollen Gewitter-Bilder. Mit dieser Aufnahme einer Gewitterzelle über Innsbruck konnte er 2013 User überzeugen.


Lukas Rendl war in Innsbruck unterwegs und überzeugte 2131 Instagram-Nutzer von seinem Foto.


Der tolle Halloween-Schnappschuss von Stefan Absenger brachte ihm 2195 Likes ein.


Noch einmal Markus Mair: Sein Blick auf die Nordkette im Innsbrucker Advent gefiel 3272 unserer Instagram-Nutzer.


Victoria Egger schickte uns ein Stück Tradition zum Nikolaus-Tag aus Söll. Im Gegenzug erhielt sie 2305 rote Herzen.


Gerade erst eingesendet, und schon 2290 Likes: _hd_visual_ überzeugte kurz vor dem Jahreswechsel mit seinem Foto vom Bärenkopf am Achensee.


👀 Wir haben noch viele weitere wunderschöne Fotos auf unserem Instagram-Kanal. Seid ihr schon Fans? Falls nicht, dann schaut gleich hinüber: Tiroler Tageszeitung

🖼️ Mehr Fotos? Habt ihr schon unsere Advent-Highlights entdeckt?

📸 Habt ihr auch tolle Fotos für uns? Ladet sie in unserer Bildergalerie hoch und findet eure Aufnahmen schon wenig später auf TT.com:


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung