Entgeltliche Einschaltung

Nachfolger wird gesucht: Schwazer Kult-Café bleibt offen

  • Artikel
  • Diskussion
Das Café Central in Schwaz wird heuer umgebaut.
© Fankhauser

Schwaz – Zur Überraschung vieler hat das bekannte Café Central in Schwaz mit Jahresende nun doch nicht seine Pforten geschlossen. Der Pächter hatte der Stadt mitgeteilt, dass er in Pension gehe und den Pachtvertrag beende. Der Gemeinderat hatte beschlossen, dass ein Nachfolger gesucht wird und das Lokal zudem zeitgemäß umgebaut und saniert werden soll – die TT berichtete.

Entgeltliche Einschaltung

Doch Leerstand ist in der Schwazer Innenstadt ein heikles Thema. Die Stadtgemeinde Schwaz konnte daher mit dem Pächter vereinbaren, dass das Café am Schwazer Pfundplatz noch bis zumindest Ende März wie gewohnt geöffnet bleibt. Bis dahin sollen dann wohl die Pläne für die Sanierungsarbeiten samt gastronomischem Nachfolger stehen. (emf)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung