Plus

Schwung auf Schwung mit Brem: Eine Weltcup-Blase, die leider durchlässig ist

  • Artikel
  • Diskussion
Die Coronafälle im Ski-Weltcup werden immer mehr.
© GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Von Eva-Maria Brem

Innsbruck - Schon vor Corona-Zeiten war es für Athleten entscheidend und zugleich schwierig, gesund durch das straffe Jänner-Programm zu kommen. Die Belastungen des Winters beginnen langsam ihre Wirkung zu entfalten. Rund um den Jahreswechsel verspürt beinahe jeder im Skizirkus eine kurze Müdigkeitsphase. Schließlich ist die erste Saisonhälfte großteils gelaufen.


Kommentieren


Schlagworte