Entgeltliche Einschaltung

Imster Grüne für Erhalt von Grünflächen

  • Artikel
  • Diskussion

Imst – Bodenverbrauch ist eines jener Themen, bei denen der Bürgermeisterkandidat der Imster Grünen, Helmut Knabl, Handlungsbedarf sieht. „Es muss endlich Schluss sein mit der Verbauung von Grünflächen in unserer Stadt, nur weil gerade eine Baufläche frei ist.“ Er weist auf Projekte, wie das Areal „Hotel Post“ oder das Kapuziner Areal, welches unbedingt erhalten werden muss, „um einen innerstädtischen Treffpunkt, aber auch einen Ort für Kulturschaffende zu ermöglichen“. Weitere Themen sind Innenstadtentwicklung, die Reduzierung des Durchzugsverkehrs zum FMZ durch Brennbichl oder auch Verbesserungen des Radverkehrs. Der Direktor der Sport-Mittelschule verweist weiters auf sportliche und touristische Chancen im Bereich Rodeln und Klettern. (TT)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung