Plus

Frauen Fehlanzeige: Wenn der Gemeinderat eine reine Herrenrunde ist

Immer noch gibt es Gemeinderäte ohne Frauen – und in einigen Kommunen dürfte auch die kommende Wahl nichts daran ändern.

  • Artikel
  • Diskussion (9)
In einigen Gemeinderäten arbeiten nach wie vor ausschließlich Männer. In Kauns und Faggen beispielsweise dürften auch bei der kommenden Wahl voraussichtlich reine Männerlisten antreten.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Faggen, Kauns – Hier haben noch ausschließlich die Männer in der Gemeindepolitik das Sagen. 202 Frauen wohnten laut Statistik Austria 2021 in der kleinen Obergrichter Gemeinde Faggen (und nur 181 Faggener) – im Gemeinderat saß trotzdem keine einzige von ihnen. Im Ort sind alle – vom Bürgermeister bis zum einfachen Gemeinderat – männlich. Und nach der Wahl am 27. Februar „wird das wieder so sein“, sagt Bürgermeister Andreas Förg.


Kommentieren


Schlagworte