Transit

RoLa transportierte im Vorjahr mehr als 160.000 Lkw auf Brennerachse

Laut ÖBB gebe es bei der RoLa noch ausreichend Kapazitäten, die auch ausgebaut werden könnten.
© Vanessa Rachle

Die ÖBB sprach am Freitag in einer Aussendung von einem "Zehn-Jahres-Hoch" bei der Rollenden Landstraße (ROLA). Dennoch ist der Anteil am gesamten Lkw-Transit entlang der Brennerachse weiter gering.

Verwandte Themen