Standort Tirol

Wasserstoff-Anlage von MPreis in Völs geht noch im Frühjahr in Betrieb

Projektleiter Ewald Perwög (MPreis Sustainable Energy Solutions) vor dem Herzstück der Wasserstoff-Produktionsanlage, dem Elektrolyseur. In diesem wird Grundwasser durch Elektrolyse in seine Grundkomponenten Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt.
© MPREIS/ProMedia

Auf dem MPreis-Firmengelände in Völs bei Innsbruck geht in den nächsten Wochen Europas größte Single-Stack-Elektrolyseanlage zur H2-Produktion in Betrieb. In der firmeneigenen Wasserstoff-Tankstelle werden noch im ersten Halbjahr 2022 die ersten Wasserstoff-Lkw betankt werden.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen