Entgeltliche Einschaltung

Geld aus Landecker Opferstock gestohlen: Wiederholungstäter festgenommen

In einer Kirche in Landeck wurden bereits im vergangenen Oktober mehrfach in den Opferstock eingebrochen. Nun gelang es der Polizei den Täter auf frischer Tat zu ertappen.

  • Artikel

Landeck – Am Sonntag Nachmittag wurde ein 52-jähriger Mann in Landeck dabei beobachtet, wie er Geld aus dem Opferstock einer Kirche fischte. Wie die sofort informierte Polizei berichtete, wurde der Beschuldigte kurz nach dem mutmaßlichen Diebstahl mit seinem Auto angehalten.

Der Mann tschechischer Staatsangehörigkeit gestand, Anfang Oktober bereits fünf Mal unerlaubter Weise den Opferstock derselben Kirche geleert zu haben. Der 52-Jährige wurde in die Justizanstalt Innsbruck verbracht. Die Höhe des gesamten Diebesgutes wird derzeit noch ermittelt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung