Entgeltliche Einschaltung
Plus

Reportage aus Kitzbühel: Von gebrochenen Herzen und großer Hoffnung

Auch in diesem Jahr war der Hahnenkamm-Samstag so ganz anders als gewohnt. Kitzbühel wandelte zwischen beschaulichem Spaziergang und Skibegeisterung – in einigen Fällen allerdings abseits der Weltcuppiste.

  • Artikel
  • Diskussion
Ludwig, John, Vinz und Emil genießen auch ohne Partys das Kitzbühel-Wochenende.
© Böhm Thomas

Von Harald Angerer und Thomas Böhm

Kitzbühel – Es ist ruhig, sehr ruhig am Samstagmorgen in Kitzbühel. Keine Polizisten an der Stadteinfahrt, keine Fans, die durch die Stadt ziehen, und jede Menge freie Parkplätze. Schon zum zweiten Mal in Folge ist das Hahnenkammwochenende so ganz anders als gewohnt.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung