PLUS

Puelacher: „Wenn einer alles fährt, droht die Durchschnittsfalle“

ÖSV-Herren-Chef Andreas Puelacher (r. mit Michael Matt) muss sich mit sportpolitischen Fragen auseinandersetzen.
© gepa

ÖSV-Chefcoach Andreas Puelacher im Zwiespalt: Die Debatte über die Olympia-Quote der Herren wärmt die Allrounder-Diskussion im Skisport auf.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen