Coronavirus

Tausende bei Demonstrationen in Innsbruck, Graz und Bregenz

Auch in Innsbruck kommt es in regelmäßigen Abständen zu Demonstrationen gegen die Covid-Maßnahmen und die Impfpflicht.
© Foto TT/Rudy De Moor

In Innsbruck gingen etwa 500 Menschen Samstagnachmittag gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße. Es gab zwei Festnahmen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt. In Graz nahmen 5000 an der Demo teil. Dort wurden zwei Polizisten verletzt. Friedlichen Protest gab es in Bregenz.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen