Entgeltliche Einschaltung

Tipps für ewige Ja-Sager: So lernt man, Nein zu sagen

Nein zu sagen, fällt vielen schwer. Dabei sollten wir uns viel öfters trauen, eine Bitte abzuschlagen. „Jedes Nein ist ein Ja zu uns selbst", sagt die Tiroler Kommunikationstrainerin Julia Strauhal und erklärt, wie es uns gelingen kann, etwas ohne schlechtes Gewissen abzulehnen.

  • Artikel
  • Diskussion
Vanessa Grill

Von Vanessa Grill

🎧 Podcast | Gut zu wissen: Wie man lernt, Nein zu sagen

Entgeltliche Einschaltung

📱 Sie möchten „Gut zu wissen" in Ihrer bevorzugten Podcast-App anhören? Klicken Sie dazu einfach auf „Abonnieren" in der rechten unteren Ecke im Player.

Julia Strauhal arbeitet seit über 20 Jahren als Kommunikationstrainerin. Schwerpunkte ihrer Seminare und Workshops sind die Deeskalation von Konflikten, die praktische Umsetzung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und der rhetorisch überzeugende und selbstbewusste Auftritt.
© Mathias Brabetz Photography

Workshop zum Thema

„Nein sagen – mit gutem Gewissen" am 18. März 2022 mit Julia Strauhal am WIFI Innsbruck von 14 bis 18 Uhr. Anmeldung unter tirol.wifi.at

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung