Tirol

Betriebe und Schulen: Virus und Quarantäne fegen Abteilungen leer

6,6 Prozent des Personals in der Elementarpädagogik sind positiv getestet. An den Schulen sind vier Prozent der getesteten Lehrer positiv. Dabei wird an den Schulen so viel getestet wie kaum irgendwo anders.
© APA

In kleineren Betrieben wird Omikron zum Problem. In größeren und an der Klinik jongliert man mit Personal. Relativ ruhig ist es an den Schulen.

Verwandte Themen