Innsbruck-Land

Gemeinsames Kraftwerk Sellrain als gewaltiger Kraftakt

„Unglaubliches“ habe die Geschäftsführung mit Richard Rubatscher (3. v. l.) und Charly Jansenberger (M.) geleistet, meinte Tunnelpatin BM Johanna Obojes-Rubatscher gestern. Ihre Bürgermeisterkollegen Anton Schiffmann, Georg Dornauer, Martin Haselwanter und Anton Bucher (v. l.) konnten dem nur beipflichten.
© Rita Falk

Mit dem Stollenanschlag erfolgte nun der offizielle Startschuss für den Bau des Gemeinschaftskraftwerks Sellrain: ein 52-Mio.-Euro-Projekt mit langem Vorlauf.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen