Entgeltliche Einschaltung

Krebs-Vorsorge, Olympia-Eröffnung und Obdachlosigkeit: Das war „Tirol Live“

„Tirol Live“ stand am Freitag im Zeichen des Weltkrebstags, der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Peking und der Situation der Obdachlosen in Tirol. Dominik Wolf, Chef der die Universitätsklinik für Innere Medizin V , Wu Xun Ou, der Besitzer des Hotels „dasMEI“ in Mutters und Michael Hennermann vom Verein für Obdachlose waren zu Gast.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live" am Freitag

Entgeltliche Einschaltung

Wu Xun Ou über Olympia und sein Mutterland China

Wu Xun Ou, der Besitzer des Hotels „dasMEI“ in Mutters, erzählte am Freitag bei „Tirol Live über das Reich der Mitte und die Bedeutung der Olympischen Spiele in Peking. „China ist zwar nicht das typische Wintersportland, allerdings heißt das nicht, dass es dort keinen Wintersport gibt“, betonte er

Herr Wu kam vor 30 Jahren nach Österreich, „ich habe die meiste Zeit meines Lebens hier verbracht und bin österreichischer Staatsbürger“, erzählte er. Und: „Meine Heimat ist Österreich, China ist mein Mutterland.“ Wu will nicht in Klischees denken und gewinnt den Olympischen Spielen trotz massiver Kritik viel Positives ab. „Es ist ein großer Fortschritt für China, das sich in der Welt präsentieren kann.“

📽️ Video | Wu Xun Ou in „Tirol Live”

Appell zur Vorsorge am Weltkrebstag

Jährlich erkranken österreichweit 42.000 Menschen an Krebs, in Tirol sind es 4000. Dominik Wolf, Chef der die Universitätsklinik für Innere Medizin V (Hämatologie und Onkologie), sprach bei „Tirol Live“ über die Wichtigkeit der Vorsorgeuntersuchung und über Behandlungen und die Krebsforschung.

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Dabei würden in Tirol, wie in vielen mitteleuropäischen Ländern, nicht genügend Menschen regelmäßig den Empfehlungen zur Vorsorgeuntersuchung folgen. Die Covid-Pandemie habe den Antrieb dazu noch zusätzlich gedämpft. Über das Jahr 2020 habe etwa die Anzahl an Darmspiegelungen um 15 Prozent abgenommen.

📽️ Video | Dominik Wolf in „Tirol Live”

Obdachlosigkeit in Tirol

Warum werden Menschen obdachlos? Michael Hennermann vom Verein für Obdachlose, der sich seit 1985 um Obdachlose kümmert, kennt die Schicksale, die sich hinter Obdachlosigkeit verbergen. Corona habe die soziale (Not-)Lage weiter verschärft. Davon erzählte er am Freitag „Tirol Live”.

📽️ Video | Michael Hennermann in „Tirol Live”

🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung