Entgeltliche Einschaltung

Landeck präsentiert sich im Lichtermeer

  • Artikel
  • Diskussion

Landeck – Ihr erstes Projekt ist zugleich eine Premiere in Landeck: Die neue Talkesselmanagerin, Andrea Steiner, versetzt das Stadtzentrum in flackerndes Kerzenlicht. „Wir verwandeln die Innenstadt in ein Lichtermeer“, bringt sie den Event auf den Punkt. Damit sollen Besucher den Weg zum ersten „Landecker Candle-Light-Shopping“ finden – am Freitag, 11. Februar, 17.30 bis 21 Uhr. In dieser Zeit sind Shoppen und Schmökern bei Kerzenlicht angesagt, während die Gastronomiebetriebe ihre Türen zu gemütlichen Treffen öffnen. „Wie es sich für einen Candle-Light-Abend gehört, wartet auch eine süße Überraschung in den Geschäften“, deutet die Talkesselmanagerin an. Man habe die Premiere bewusst kurz vor dem Valentinstag (14. Februar – Tag der Liebe) fixiert, „damit die Kunden in stimmungsvoller Atmosphäre ihren Liebsten mit einer Aufmerksamkeit ‚Danke‘ sagen können“, hob Steiner hervor.

Hinter dem Event stehen regionale Partner – Talkesselmarketing GmbH, TVB Tirol-West, Leistungsgemeinschaft, Wirtschaftskammer und die Stadt Landeck. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen. (TT, hwe)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung