Entgeltliche Einschaltung

Snowboarder stürzte im Zillertal fünf Meter in Bachbett ab

  • Artikel

Rohrberg – Ein Snowboarder ist am Dienstag im Skigebiet Zillertal Arena abseits der Piste mehrere Meter abgestürzt. Laut Polizei fuhr der 30-Jährige auf der blau markierten Funty-Piste rechts über den Pistenrand hinaus auf einen etwa zwei Meter hohen Schneehügel. Von dort stürzte er rund fünf Meter in ein dahinterliegendes Bachbett ab. Der Deutsche zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste nach einer Taubergung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen werden. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper
Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung