Bezirk Kufstein

Schüsse in Wörgl: Motiv weiter unklar, 42-Jähriger in Justizanstalt gebracht

In einem Mehrparteienhaus kam es zu den Schüssen.
© ZOOM.TIROL

Die Polizei wertet die Schüsse in einem Wörgler Stiegenhaus vorerst als Mordversuch. Der 42-jährige Schütze wurde festgenommen und mittlerweile in die Justizanstalt Innsbruck gebracht. Eine Einvernahme war auch am Donnerstag nicht möglich.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen