Plus

Absamer Greiderer schlug bei Olympia-Debüt zu: „Das bedeutet mir alles“

Bei der Siegerehrung gleich nach dem Rennen gab es das Maskottchen für Lukas Greiderer.
© APA/EXPA/JFK

Erst keine optimale Vorbereitung, dann eine Achterbahnfahrt während der Saison: Den Tiroler Kombinierer hatten nicht alle auf der Rechnung, wenn es um olympische Medaillen ging. Doch der 28-Jährige überraschte beim ersten Bewerb und gewann Bronze.

Verwandte Themen