Entgeltliche Einschaltung
Plus

Tiroler Pflegerin gekündigt: Verweigerung der Maske keine „Weltanschauung“

Der Oberste Gerichtshof prüfte die Kündigung einer Pflegerin, die sich geweigert hatte, die in der Covid-Pandemie vorgeschriebene Maske zu tragen. Das Gericht kam zum Schluss: Kritik an Corona-Maßnahmen könne nicht als "Weltanschauung" gewertet werden.

  • Artikel
  • Diskussion
Entgeltliche Einschaltung