Plus

Johannes Strolz: Erst mit dem Rücken zur Wand, dann zu Kombi-Gold

Johannes Strolz holte sich Olympia-Gold.
© AFP/DILKOFF

Der Vorarlberger Slalom-Spezialist schrieb bei der olympischen Kombi sein eigenes Happy End. Johannes Strolz fiel aus der ÖSV-Unterstützung, organisierte sich alles selbst und bestätigte am Ende, dass er schnell ist.

Verwandte Themen