Entgeltliche Einschaltung

Die Play-off-Rechnung schaut für die Haie wirklich nicht gut aus

  • Artikel
  • Diskussion
Es ist höchste Zeit, dass sich die Haie um Topscorer Tim McGauley (v.) noch einmal aufrappeln.
© Kristen

Innsbruck – Die Freitag-Ergebnisse in der ICE Hockey League mit Heimsiegen von Graz (Punkteschnitt jetzt 1,511) gegen Fehervar und Pustertal (1,548) gegen Znojmo (1,524) waren für die Innsbrucker Haie (1,364) im Kampf um die Pre-Play-off-Plätze ein weiterer Schlag in die Magengrube. Die Haie können es bei fünf Siegen in den letzten fünf Spielen im besten Fall noch auf einen Punkteschnitt von 1,531 schaffen. Es heißt ab dem Bozen-Heimspiel am Dienstag „siegen oder fliegen“.

Entgeltliche Einschaltung

Dass Topscorer Tim McGauley schon bei einem anderen Ligateam (in Südtirol) unterschrieben haben könnte, wischte Teammanager Max Steinacher gestern vom Tisch: „Das kann zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen ausgeschlossen werden.“ (lex)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung