Entgeltliche Einschaltung

Jubiläum des Außerferner Jägerskitages: Auf der Jagd nach der Bestzeit

  • Artikel
  • Diskussion
Ein Schnappschuss wie damals: (v. l.) Bezirksjägermeister Martin Hosp, Luca Scheiber, Monika Poberschnigg-Scheiber und Erwin Poberschnigg (3 Jagd-Generationen) und BJM-Stv. Marc Tabelander.
© Tabelander

Berwang – Ein wenig Nostalgie kam kürzlich am Thanellerkarlift in Berwang auf. Als Hommage an das von Robert Partner und Bezirksjägermeister Martin Hosp sen. im Jahr 1972 erstmals ins Leben gerufene Event wurde dort nämlich das 50-Jahr-Jubiläum des Außerferner Jägerskitages gefeiert.

Entgeltliche Einschaltung

Bei der vom Skiclub Berwang organisierten Veranstaltung waren diesmal nicht weniger als 120 Teilnehmer am Start, die sich bei Bilderbuchwetter im Stangenwald eine spannende Jagd nach den Bestzeiten lieferten.

Auch Landesjägermeister Anton Larcher ließ es sich nicht nehmen, bei der Siegerehrung, die im Rahmen des traditionellen „Grünen Abends“ stattfand, dabei zu sein. Neben den Tagesschnellsten – diese Wertung sicherten sich Verena Lämmle und Manfred Larcher – wurden auch die Mittelzeit und die ältesten Teilnehmer prämiert. Mit Erwin Poberschnigg (Jahrgang 1935), Monika Poberschnigg-Scheiber und Luca Scheiber waren diesmal sogar drei Generationen einer Jägerfamilie am Start. Bei der Tombola gelangten neben wertvollen Sachpreisen auch rekordverdächtige 29 Wildabschüsse zur Verlosung. (TT, fasi)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung