Bezirk Schwaz

Geldtasche an Hotelrezeption gestohlen: 20-Jähriger ausgeforscht

Ein junger Mann ließ eine Geldtasche aus einer Schublade mitgehen. Er gab später an, aus Geldnot gehandelt zu haben.

Tux – In der Nacht auf Mittwoch, kurz nach Mitternacht, hat ein vorerst Unbekannter eine Geldtasche aus der Schublade einer Hotelrezeption in Tux/Voderlanersbach mitgehen lassen. Darin befand sich immerhin ein vierstelliger Eurobetrag. Die Polizei startete umfangreiche Erhebungen, auch Hinweise aus der Bevölkerung trafen ein. Bereits am Mittwochmorgen konnte dann ein Verdächtiger festgenommen werden. Der 20-jährige Deutsche hatte die Geldtasche samt des Geldes noch bei sich.

Der Mann gestand den Diebstahl und gab an, betrunken gewesen zu sein und aus Geldnot gehandelt zu haben. Auch eine geringe Menge Suchtgift konnte in der Unterkunft des Verdächtigen sichergestellt werden, berichtet die Polizei. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen