Entgeltliche Einschaltung

Dance Alps Festival in St. Johann: Auch zu Ostern wird getanzt

Von 9. bis 11. April gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf das Dance Alps Festival.

  • Artikel
  • Diskussion
Auch in der Vorosterwoche stehen in St. Johann zahlreiche Workshops mit hochkarätigen Tanzdozenten auf dem Programm.
© MVA-Carsten Lumiere Sasse

Von Michael Mader

Entgeltliche Einschaltung

St. Johann i. T. – Ein erstes starkes Lebenszeichen des mittlerweile international bekannten Dance Alps Festivals in St. Johann in Tirol setzt das Team rund um Timo Nikkanen erstmals auch in der Vorosterwoche.

Drei hochkarätige Tanzdozenten von den wohl bekanntesten Companien finden sich von 9. bis 11. April für das 1. Easter Special in Tirol ein, um Balletteleven, Tanzstudenten, Tanzpädagogen und Tänzer zu unterrichten.

Dabei werden die Teilnehmer unter anderem von Alexej Mandrikow, Tänzer und Ballettmeister am Bolschoi, unterrichtet, der Ballett und Ballett/Variation lehrt.

Der zweite Dozent ist William Briscoe aus den USA. Er ist Tänzer und Choreograf von der Company Alvin Ailey. Er unterrichtet Funk House und Modern Contemporary.

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

„High Heels“ und „Contemporary“ werden schlussendlich von Robin Nimanong, Tänzer der Batsheva-Company, unterrichtet.

Anmelden kann man sich auf der Homepage des Dance Alps Festivals unter dance-alps.com.

Während sich also das Easter Special mit großen Schritten nähert, wurde auch schon fleißig am großen Sommerprogramm des internationalen Dance Alps Festivals gearbeitet, das von 16. Juli bis 6. August in St. Johann stattfindet. 15 Tanzkurse in fünf Tagen für Anfänger bis zu den Profis in zwei Sälen in St. Johann – das sind die Kennzahlen des internationalen Programms von 2. bis 6. August. Geboten wird ein breitgefächertes Spektrum an Tanzstilen, von Yoga und Pilates über Ballett bis hin zu Jazz, Musical und noch vielem mehr.

Eingerahmt wird das internationale Programm von der Opening Party am Vorabend des Kursauftakts sowie einer Abschlusspräsentation, einem fixen Bestandteil des Dance Alps Festivals, bei dem noch einmal die Highlights der vorhergegangenen Tage zum Besten gegeben werden.

Zuvor werden von 25. bis 31. Juli Kinder- und Jugendtanzkurse angeboten. Tanz-. und Urlaubsfreude in Tirol heißt es unter anderem für Gäste bei ein- bis dreitägigen Tanzkursen, die ab dem 16. Juli an der Tiroler Ballettschule in St. Johann starten.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung