Entgeltliche Einschaltung

Undichte Stelle im Kamin setzte Dachstuhl in Pflach in Brand

  • Artikel
Feuerwehrleute auf dem Dach.
© ZOOM.TIROL

Pflach – Ein Dachstuhlbrand sorgte am Mittwochvormittag für einen Feuerwehreinsatz in Pflach. Gegen 11.30 Uhr ging der Notruf ein, nachdem auf dem Dach eines Mehrparteienhauses im Bereich des Kamins starker Rauch wahrgenommen worden war.

Entgeltliche Einschaltung

Vereinzelt schlugen Flammen aus der Rauchsäule, das Feuer griff rasch auch auf die Hausfassade des direkt angrenzenden Obergeschosses über. Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr Pflach und Reutte dauerten vier Stunden.

Laut Polizei wurde der Brand durch eine undichte Stelle im oberen Bereich des Kamins ausgelöst. Die dadurch austretende Hitze ging auf die Dachkonstruktion über und entfachte das Feuer. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung