Entgeltliche Einschaltung
Plus

Kritik an zu vielen Beraterverträgen: Landesregierung gab 750.000 Euro aus

Die Landesregierung hat im Jahr 2021 externe Beratungsdienstleistungen um mindestens 750.000 Euro vergeben. Die tatsächliche Summe dürfte jedoch höher sein. Die Beträge gehen aus einer Anfrage von FPÖ-Chef Markus Abwerzger hervor. Er fordert mehr Transparenz und versteht nicht, warum das Land nicht auf seine Beamten zurückgreift.

  • Artikel
  • Diskussion (7)
Entgeltliche Einschaltung