Plus

Die Rückkehr der Wölfe auch in Tirol: „Ein natürlicher Vorgang“

14 Wölfe wurden im Vorjahr in Tirol nachgewiesen. Sie waren für über drei Viertel der mehr als 300 von Beutegreifern gerissenen Schafe verantwortlich. Die Almbauern geben der Politik dafür die Schuld.
© APA/Bruckenberger

Die Rückkehr der Wölfe könnte die traditionelle Almwirtschaft stärken, erklärt Ministerin Gewessler in einer Anfragebeantwortung. VP-Nationalrat Gahr findet solche Aussagen „unpassend und provokant“.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen