Plus

Mutters: Gemeinderatswahl geht vor das Höchstgericht

Wegen eines Formfehlers wurden die Grünen von der Gemeinderatswahl am 27. Februar ausgeschlossen.
© Thomas Böhm

Die Gemeinderatswahl wird von den Grünen – wie angekündigt – vor dem Verfassungsgerichtshof angefochten. Bürgermeister Peer bleibt gelassen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen