Entgeltliche Einschaltung
Plus

Virologin von Laer: „Immunität hoffentlich im nächsten Jahr erreicht“

Die Innsbrucker Virologin Dorothee von Laer rechnet 2023 mit einer Immunität gegen das Coronavirus, wenn genug geimpft und geboostert wird. Auch Infektionen helfen.

  • Artikel
  • Diskussion (6)
Wegen der hohen Infektionszahlen, auch unter KlinikmitarbeiterInnen, wird es eng.
© APA/dpa-Zentralbild/Waltraud Grubitzsch

Die Omikron-Welle rauscht durchs Land, seit Donnerstag gilt wieder Maskenpflicht in Innenräumen, Wien ist strenger als der Rest Österreichs. Was halten Sie noch für notwendig an Maßnahmen?

Entgeltliche Einschaltung

Dorothee von Laer: Testen in den Schulen und bevor man mit vulnerablen Menschen zusammenkommt, etwa vor einem Besuch im Krankenhaus oder Altersheim. Ich denke die Inzidenzen werden aber jetzt ohnehin in den nächsten zwei Wochen zurückgehen.

Jeder, jede hat vermutlich gerade Bekannte, die infiziert sind. Manche Personen trifft es aber gar nicht. Warum eigentlich?


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung