Entgeltliche Einschaltung
Plus

TT-Analyse: Gregor Bloéb als Retter im zweiten Anlauf

  • Artikel
  • Diskussion (3)
Markus Schramek

Von Markus Schramek

Nun also Gregor Bloéb. Einer von Tirols Parade- und Vorzeigeschauspielern soll den arg in Schieflage geratenen Kahn „Tiroler Volksschauspiele Telfs“ wieder flottmachen. Per Ausschreibung hatte das Festival geradezu darum gefleht, jemand, der wisse, wie Tirol (kulturell) tickt, möge bitteschön vorstellig werden. Und siehe da: Nach dem missglückten Experiment mit dem deutschen Kurzzeit-Intendanten Christoph Nix erfolgt ab kommendem Herbst nun die 180-Grad-Wende. Zurück zu den Wurzeln anstatt vorwärts in eine neue, nicht näher definierbare Richtung wie zuletzt.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung