Krieg in Ukraine

Nehammer in Berlin: "Furchtbares Gefühl, von russischem Gas abhängig zu sein"

Der deutsche Kanzler Olaf Scholz (l.) mit Karl Nehammer.
© IMAGO/Frederic Kern

Der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer und der deutsche Kanzler Olaf Scholz zeigten sich einig in der Bewertung der Lage. Die Sanktionen gegen Russland sollen nicht aufgeweicht werden. Sollte das vom Kreml angekündigte Zahlungsmodell so kommen, würde dieses jedoch laut Experten die Sanktionen unterlaufen.

Verwandte Themen