Plus

Ein Schlüssel steckt in der Intensität: WSG will in Hartberg punkten

Der Hauptgrund, warum die WSG am 6. März mit 1:0 in Hartberg gewann – rund um den überragenden Goalie Ferdl Oswald verteidigten auch die Vorderleute (rechts Zan Rogelj) den Kasten mit großer Leidenschaft.
© gepa

Im Abstiegs-Play-off der Bundesliga will die WSG Tirol am Samstag (17 Uhr) in Hartberg unbedingt punkten.

Verwandte Themen