Entgeltliche Einschaltung

Um Impfzertifikate zu verkaufen: Mann ließ sich in Sachsen 87 Mal impfen

Statt einer Auffrischimpfung holt sich ein Mann in Sachsen gleich 85 Booster-Spritzen ab. Er kommt jedes Mal mit einem neuen Impfausweis – und verkauft die Pässe wohl weiter. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den 61-Jährigen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung