Entgeltliche Einschaltung

Drei Verletzte bei Kollision in Wörgl, darunter Dreijährige

  • Artikel
Die Unfallstelle in Wörgl.
© ZOOM.TIROL

Wörgl – In der Ferdinand-Raimung-Straße in Wörgl sind am Montagvormittag zwei Pkw kollidiert. Dabei wurden Polizeiberichten zufolge drei Personen verletzt. Eine Dreijährige sowie deren Eltern, die in einem der beiden Autos saßen, wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Lenker des anderen Fahrzeugs, ein 71-jähriger Österreicher, blieb unverletzt. (TT.com, APA)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung