Entgeltliche Einschaltung

Tödlicher Skiunfall in Fiss: 26-Jähriger prallte gegen Panoramatafel

Der Skifahrer geriet über den Pistenrand hinaus und prallte gegen eine Panoramatafel. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der Niederländer noch an der Unfallstelle.

  • Artikel

Fiss – Ein tödlicher Skiunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag im Skigebiet Fiss. Ein 26-jähriger Niederländer war gegen 15.45 Uhr auf der blau markierten Piste 63 unterwegs. Im Bereich der Bergstation Möseralmbahn geriet der Mann aus bislang unbekannter Ursache über den Pistenrand hinaus. Er wurde an der Geländekante ausgehoben und prallte etwa zehn Meter unterhalb gegen eine außerhalb der Piste stehende Panoramatafel.

Dort blieb der Skifahrer regungslos im Schnee liegen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der 26-Jährige noch an der Unfallstelle. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung