Entgeltliche Einschaltung

Tankbetrüger verursachte Unfall bei Flucht vor Polizei in Vomp

Der 26-Jährige stieß mit dem Pkw frontal gegen eine Betonsteinmauer. Dann flüchtete er zu Fuß, wurde aber nach wenigen Metern von der Polizei festgenommen.

  • Artikel

Vomp – Gleich mehrere Vergehen beging ein 26-Jähriger am späten Mittwochabend. Der Türke betankte gegen 23.15 Uhr in Vomp an einer Tankstelle einen Pkw, von dem er die Kennzeichen abmontiert hatte. Dann verließ er die Tankstelle, ohne zu zahlen.

Im Zuge einer Fahndung fiel einer Polizeistreife das Auto auf. Der 26-Jährige flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit und kollidierte nach einem Fahrfehler frontal mit einer Betonsteinmauer. Der Wagen wurde dabei total beschädigt. Der Mann flüchtete zu Fuß, konnte aber nach wenigen Metern von der Polizei festgenommen werden.

Entgeltliche Einschaltung

Bei dem Lenker handelte es sich um den Sohn des Fahrzeughalters, der keine Lenkberechtigung besaß. Der 26-Jährige war laut Polizei "in einem durch Suchtmittel beeinträchtigten Zustand unterwegs" und führte eine geringe Menge Suchtmittel mit sich. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung